Messerkampf & Messerabwehr

Messerkampf & Messerabwehr

 

Messerkampf - surviving by speed...

In gewalttätigen Auseinandersetzungen werden heute immer häufiger Messer oder gleichzusetzende Gegenstände, wie zum Beispiel Schraubenzieher oder Bierglasscherben, eingesetzt.

Ein Messer gleicht körperliche Defizite aus, es macht aus jedem Angreifer einen äußerst gefährlichen Gegner. Flucht ist hier immer die erste Wahl, aber nicht immer ist eine Flucht möglich und dann steht man einer der gefährlichsten Waffen überhaupt gegenüber. Anders als in einer waffenlosen Auseinandersetzung verursacht in einem Messerkampf jeder Treffer eine gefährliche Verletzung. Noch schwieriger gestaltet sich die waffenlose Messerabwehr, das Risiko für den Angreifer ist ungleich geringer, als in einem Messerkampf mit Waffen auf beiden Seiten.
 
Trinity Combat Concepts bietet eines der effektivsten Messerkampfsysteme an - ein durchdachtes, zielgerichtetes und funktionelles System für die Straße.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                   
      

 

App

 
 
Die Wirksamkeit und Anwendbarkeit unserer Techniken überprüfen wir regelmäßig im Vollkontaktsparring und mit Farbmarkierungsmessern, die jeden Treffer eindeutig aufzeigen.

Die Bewegungsabläufe im Messerkampf sind hierbei die gleichen, wie in unserem waffenlosen Selbstverteidigungssystem - einfache motorische Abläufe, die auch in Hochstresssituationen automatisiert abrufbar sind.
 
Der Messerkampf gehört eindeutig zu einer der schnellsten Kampfkünste überhaupt, Bewegung und Geschwindigkeit können Leben retten. Wir trainieren realistisch und meistens mit hoher Angriffsgeschwindigkeit und Intensität. Langsame und schwache Angriffe kann jeder abwehren, wenn er entsprechende Techniken kennt - hier kommt die Überraschung dann meistens zu spät - nämlich in der Realität und im Ernstfall.
 
Für ein realitätsbezogenes Training im Vollkontakt benötigt man aber auch eine entsprechende Ausrüstung. Diese Ausrüstung besteht aus einem speziellen Vollkontakthelm mit einem Gittervisier und speziell für dieses Training entwickelten Übungsmessern. Die Helme und Messer sind eine patentrechtlich geschützte Eigenentwicklung von Trinity Combat Concepts.